Blackjack Regeln, Strategie und viele Tipps und Tricks

Daily Pro Wrestling Geschichte (05/23): Misawa & amp; Akiyama gewinnt AJPW-Tag-Titel

1906 – Frank Gotch besiegte Tom Jenkins, um den American Heavyweight Championship wiederzuerlangen 1947 St. Joseph, Missouri: – M.W.A. Titel: Orville Brown schlug Vic Christy 2 fällt auf 1, um den Titel zu behalten – Bobby Bruns zeichnete Sockeye Jack McDonald – Dan O'Connor schlug Michele Leone – Cal Rees zeichnete Jack Page 1961 Minneapolis, Minnesota: – Wilbur Snyder und Leo Nomellini besiegten Hard Booged Haggerty und Gene Kinisky, um die AWA World Tag Team Championship zu gewinnen – Tiny Mills schlug Tony Baillargeon 1963 Kansas City, Kansas: – World Tag Team Champions Die Medics besiegt Steve Bolus & Steve Kovacs – USA-Schwergewichts-Champion Bob Geigel besiegt Joe Scarpello 1967 Duluth, Minnesota: – AWA Tag Team Meister Harley Race & Larry Hennig schlagen Verne Gagne & The Crusher über dq – Blackjack Lanza ging zu einem Unentschieden mit Bob Geigel – Johnny Powers schlug Reggie Parks 1978 Omaha, Nebraska: – AWA Tag Team Meister Greg Gagne & Jim Brunzell schlagen Blackjack Lanza & Bob Orton Jr. – Rufus R Jones schlägt Ray Stevens dq, als Pat Patterson einmischte – Super Destroyer Mark II schlug Steve Olsonoski via Pin Pat Patterson zog Evan Johnson 1980 Hasma, Japan: – Kuniaki Kobayashi besiegt George Takano – Kengo Kimura hat Makoto Arakawa- Ryuma gepinnt Fixed Haruka Eigen- Kantaro Hoshino merken Osaumu Kido – Williem Ruska & Riki Choshu besiegt Bad News Allen & Tito Santana – Starker Kobayashi hat Chavo Guerrero-Andre festgenommen Giant besiegte Seiji Sakaguchi über den Countdown – WWF-Weltmeister Bob Backlund & Tatsumi Fujinami kämpften gegen Dusty Rhodes & Stan Hansen – Antonio Inoki besiegte Hulk Hogan per Disqualifikation 1981 Chicago, Illinois: – AWA Tag Team Champions Adrian Adonis & Jesse Ventura schlagen Dick den Bruiser & the Crusher über DQ- Jerry Blackwell schlug Baron Von Raschke – Bobo Brasilien schlug Paul Christy- Spike Huber zog Johnny Valiant – Brad Rheingans schlug Ray Stevens von DQ – Scheich Adnan Al Kassie schlug Bobby Bold Eagle – Tito Santana besiegte Big John Studd 1985 Winnipeg, Manitoba, Kanada: – AWA Champion Rick Martel besiegt Larry Zbyszko – Nick Bockwinkel & Ray Stevens schlagen Larry Hennig & Curt Hennig – Fabelhafte Freebirds Michael Hayes & Buddy Roberts schlagen Greg Gagne & Jim Brunzell – Butch Reed schlagen Baron Von Raschke durch countout- Der Crusher schlug Rick Renslow – Steve Regal schlug Buck Zumhofe – Larry Zbyszko schlug Ron Ritchie 1986 Norfolk, Virginia: – Hector Guerrero besiegte Mark Fleming – Denny Brown kämpfte Steve Regal gegen ein Unentschieden – NWA Mid-Atlantic Schwergewichts-Champion Black Bart besiegte Sam Houston – Nelson Royal besiegte Thunderfoot – Ron Garvin besiegte Leo Burke (Sub. Für ein verletztes National Heavyweight Champion Tully Blanchard) – Der NWA US Champion Magnum TA & die Road Warriors besiegten Baron Von Raschke, Ivan & Nikita Koloff – Ricky Morton kämpfte gegen den NWA Weltmeister Ric Flair 1988 Memphis, Tennessee: – Robert Fuller schlug Jeff Jarrett durch countout- Brickhouse Brown schlug Max Pain über den Verlust des CWA-Titels – AWA Tag Team-Meister Badd Company Pat Tanaka & Paul Diamond Beat Bob Holly & Pat Rose- Cuban Assassins kein Wettbewerb Billy Travis & Scott Steiner – Tommy Gilbert & Doug Gilbert schlagen Don Harris & Ron Harris – Tommy Gilbert schlägt Paul Diamond – Jeff Jarrett schlägt Doug Gilbert – Robert Fuller schlägt Billy Travis – Max Payne ddq Scott Steiner 1991 Waterloo, Iowa: – Big Josh hielt den kubanischen Assassinen fest – Ricky Morton & Dustin Rhodes besiegten Black Bart & Moondog Rex – Black Blood fixierte Sam Houston – Ron Simmons besiegte Stan Hansen durch Disqualifikation – El Gigante besiegte die One Man Gang durch Disqualifikation – Fantasia, WCW Tag Team Meister Michael Hayes und Jimmy Garvin besiegten Tommy Rich, Tracey Smothers und Steve Armstrong – WCW US-Champion Lex Luger steckte Nikita Koloff mit einer Innenwiege fest 1992 Atlanta, Georgia: – Steve Austin besiegte Barry Windham für den WCW Television Titel 1993 WCW Slamboree: Atlanta, Georgia: – 2 Cold Skorpion & Marcus Bagwell besiegt Bobby Eaton & Chris Benoit – Sid Vicious besiegt Van Hammer – Dick Murdoch, Don Muraco & Jimmy Snuka gegen Wahoo McDaniel, Blackjack Mulligan & Jim Brunzell endete in einem Wettbewerb – Thunderbolt Patterson & Brad Armstrong (Subbing für Bob Armstrong) besiegt Ivan Koloff & Baron Von Raschke – Dory Funk, Jr. (mit Gene Kiniski in seiner Ecke) gegen Nick Bockwinkel (mit Verne Gagne in seiner Ecke) ging auf 15 Rick Rude und Paul Orndorff besiegten Dustin Rhodes und Kensuke Sasaki- Sting besiegte The Prisoner (Nailz) – Lou Thesz, Mr. Wrestling II, Verne Gagne und Eddie Graham (posthum) wurden in die WCW Hall Of Fame-WCW aufgenommen World Tag Team Champions Brian Pillman & Steve Austin besiegten Dos Hombres (Tom Zenk & Ricky Steamboat) im Käfig-Match – NWA Weltmeister Barry Windham besiegte Arn Anderson-Davey Boy Smith mit WCV World Champion Big Van Vader durch Disqualifikation 1996 Sapporo, Japan: – Mitsuharu Misawa und Jun Akiyama besiegten Toshiaki Kawada & Akira Taue für die All Japan Tag Titles 2010 WWE über dem Limit: Detroit, Michigan: – Montel Vontavious Porter besiegt Chavo Guerrero – Kofi Kingston besiegte Drew McIntyre, um die WWE Intercontinental Championship zu gewinnen – R-Truth besiegte Ted DiBiase (mit Virgil) – Rey Mysterio besiegte CM Punk in einer Straight Edge Society pledge vs Hair match – Die Hart-Dynastie (David Hart Smith und Tyson Kidd) (mit Natalya) besiegten Chris Jericho und The Miz, um die vereinheitlichte WWE-Tag Team-Meisterschaft zu behalten – Edge vs. Randy Orton endete in einem Doppel-Count-Big Show besiegt Jack Swagger durch Disqualifikation, Swagger behielt die World Heavyweight Championship – Eve Torres besiegte Maryse, um die WWE-Divas-Meisterschaft zu behalten – John Cena besiegte Batista in einem I Quit-Match, um die WWE-Meisterschaft zu behalten 2017 NJPW Super Juniors Turnier: Tochigi, Japan: – Marty Sculll besiegt Taka Michinoku – Will Ospreay hat Jushin Liger gepinnt – Hiromu Takahashi hat Taichi- Dragon Lee gepinnt und Ricochet gepinnt