Blackjack Regeln, Strategie und viele Tipps und Tricks

Eine neue Variation von Blackjack in Deadwood wurde am Dienstag gespielt

DEADWOOD S.D. (KOTA TV) – Wenn Sie Blackjack mögen, mögen Sie vielleicht die neueste Variante, Triple Win 20. Das Spiel wurde von Deadwood-Eingeborenen Terry Houk erfunden, in der Hoffnung, die Liebe der Karten zu mehr Leuten zu bringen. Nachdem ich durch viele Staaten gereist bin und schwarze Jack Dealer gesehen habe, die auf Spieler warten. Eine neue, einfachere Version des Spiels wurde erstellt, um mehr Zuschauer anzusprechen. „Blackjack ist das beliebteste Kartenspiel der Welt, und um das zu ändern, ist es für manche Leute sakreligiös. Aber auch hier ist die Variante erfolgreich, dann haben Sie mehr Spielmöglichkeiten in den Casinos für die Kunden und das Casino selbst „, sagt Terry Howk, Entwickler von Tripe Win 20. Deadwood ist bekannt für seine Spielattraktionen. In der Hoffnung, in Schwung zu kommen, wird das neue Spiel des legendären Kartenspiels exklusiv im Deadwood Mountain Grand Hotel gespielt. Triple Win 20 folgt Standard-Blackjack-Regeln, mit zehn Variationen, einschließlich der ersten beiden Karten des Spielers werden verdeckt ausgeteilt. „Wir bringen neue Arten von Tischspielen mit, wann immer sie verfügbar sind, und wir freuen uns sehr, dass wir eine neue Tischspielvariante haben, die von einem lokalen Totholz-Kasinobetreiber entwickelt wurde“, sagt Mike Rodman, Deadwood Gaming. Triple Win 20 hört nicht damit auf, mit Plänen im Juni, in andere Casinos in Deadwood zu expandieren. Sobald es fertig ist, plant Howk in Colorado, Oklahoma und New Mexico zu gehen. Triple Win 20 ist eine Variation von Blackjack, die nur auf Tischen gespielt werden darf, auf denen das Triple Win 20 Tischlayout angezeigt wird. Das Spiel wird gemäß den Standardregeln von Blackjack in diesem Kapitel ausgeteilt und gespielt, außer wie folgt: 1. Triple Win 20 darf nur mit sechs Spieltischen gespielt werden. Auf Tripe Win 20.3 sind keine Insurance-Einsätze erlaubt. Die ersten beiden Karten des Spielers (2) werden verdeckt ausgeteilt. Nur die erste Karte des Dealers (1) wird verdeckt ausgegeben. Alle verbleibenden Karten, die dem Spieler oder Dealer ausgeteilt werden, werden offen ausgeteilt4. Nachdem die erste Karte dem Spieler und dem Dealer ausgeteilt wurde, müssen der Spieler und der Dealer ihre Karte auf eine gewinnende Hand prüfen.5. Entweder der Dealer oder der Spieler gelten als gewonnen, wenn ein Ass mit der ersten Karte oder insgesamt 20 auf den ersten beiden Karten ausgeteilt wurde, 6. Alle gewinnenden Hände werden aufgedeckt und sofort bezahlt. Der Dealer darf keine zusätzlichen Karten mehr nehmen, wenn er eine Gesamtpunktzahl von 16 erreicht hat. 8. Entweder wird angenommen, dass der Dealer des Spielers gesprengt wurde und verliert die Hand, wenn der Wert seiner Karten einen Wert von 20,9 überschreitet. Jede Hand kann ein Stoß mit dem Händler sein, wenn die Kartenwerte gleich sind. Dieses Ergebnis ist ein Unentschieden ohne Gewinn oder Verlust für den Spieler oder den Dealer. Triple Win 20 Einsätze werden gemäß dem folgenden Tarif ausgezahlt, der auf dem Tischlayout oder auf der Beschilderung am Tisch angezeigt werden muss. Auszahlungstabelle – 6 Karten der Spielkarten1 insgesamt 11 — 1 bis 12 Karten insgesamt 20 — 1 bis 12 Karten insgesamt 20 (Suited Kings) — 3 bis 22 Karten insgesamt 20 (Suited Queens) — 3 bis 22 Karten insgesamt 20 (Suited Jacks) — 3 bis 2Beat Händler insgesamt ohne Busting — 1 zu 1