Blackjack Regeln, Strategie und viele Tipps und Tricks

Frauen der WSOP: Teresita Gutierrez going in Event # 41

22. Juni 2018Valerie Cross Frauen repräsentieren im Allgemeinen zwischen 5 und 10 Prozent der Poker-Turnier-Felder – und es ist ein noch kleinerer Prozentsatz in High-Roller-Events. Diese Artikelserie soll eine größere Beteiligung von Frauen fördern, indem sie einige außergewöhnliche Frauen hervorhebt, die sich in der heutigen „Männerwelt“ des Pokers beweisen – und sich darin auszeichnen. Teresita Gutierrez ist vielleicht kein bekanntes Gesicht im Rio, aber Poker ist in Las Vegas kein Unbekannter. Die High-Stakes Limit Hold'em Grinderin verdient seit zwei Jahrzehnten ihren Lebensunterhalt in den Spielen dieser Stadt und findet sich heute in der WSOP wieder. „Ich bin sehr gut gelaufen und habe versucht, gut zu spielen“, sagte Gutierrez zu PokerNews, kurz bevor der offizielle Finaltisch auf der Twitch-Bühne begann. Gutierrez startete das Event # 41: $ 1.500 Limit Hold'em in einem langsamen, aber stetigen Tempo und erhöhte ihren Stack von 5.000 Chips bis zum Ende der ersten zehn Levels auf 22.400 Chips. Sie fing am zweiten Tag Feuer und beendete den ersten Platz der verbleibenden 19 Spieler. Hier am dritten Tag hat sie ihr beschleunigtes Tempo, Chips zu akkumulieren, nicht verlangsamt, einen aktiven Stil gespielt, viele Hände gemacht und den ganzen Tag in Führung gelegen. Sie begann den offiziellen Finaltisch mit dem Chip Lead, und fuhr fort, den Druck zu halten und gut laufen, Beseitigen Matt Woodward auf Platz neun mit Ace-König gegen König-Königin auf einem König-High-Board, dann senden Oleg Chebotarev als sie nach Hause Ace-King besiegt seine Ace-Queen. Teresita Gutierrez kämpfte am Finaltisch von Event # 41. Nach dem Abendessen mit vier verbliebenen Spielern hielt Gutierrez fast die Hälfte der Chips im Spiel, direkt nachdem er den Großteil von Kevin Songs restlichem Stack genommen hatte, als sie Jacks voll mit Pocket Jacks drehte und Max Value bekam . Zum Zeitpunkt des Schreibens bleiben noch vier übrig, alle garantieren mindestens $ 51.733. Auch wenn die letzten paar Tabellen nicht die gesprächigsten Aufstellungen bieten, zieht Gutierrez die Begrenzung der populäreren No-Limit-Variante für Tempo und Umwelt vor. „Es ist nur wirklich bequem, lässig, die Leute reden normalerweise – außer für nicht zu viel heute“, lachte Gutierrez. „Und sozialisiere mehr als in No-Limit.“ Gutierrez 'Weg zum Poker Gutierrez ist nicht der traditionellste Weg zum Poker, sondern begann mit Blackjack. Sie war ein Vorteilsspieler, nachdem sie gelernt hatte, Karten zu zählen, aber wie bei vielen, die sich Vollzeit auf Blackjack einließen, konnte es nicht dauern. Als die Casinos anfingen, in ihrem ersten Spiel ihrer Wahl auf Kartenzählern herumzuhacken, musste Gutierrez einen neuen Auftritt finden. „Ich musste wirklich den Übergang zum Poker schaffen, also bin ich hier.“ Sie hat das alles nicht alleine gemacht. So wie sie einen Mentor im Blackjack gefunden hatte, um ihr den Handel mit Kartenzählen zu lehren, hatte Gutierrez Pokerspieler durch die Kasinobranche kennengelernt, die sie unter ihre Fittiche nahmen und ihr dabei halfen, das Spiel zu lernen. Unter ihren Lehrern nannte sie einige bekannte alte Schulleute in David Sklansky, Ed Hill, Ben Roberts und David Lim. „Es ist ein gefährliches Spiel. Entweder lernst du spielen oder du wirst entartet. “ Sie lernte von einigen der Besten und tauschte Blackjack gegen ein anderes Casino-Spiel ein, mit dem sie Geld verdienen konnte, um sie und ihren Sohn zu unterstützen: Limit Hold'em. Was ihren erwachsenen Sohn anbelangt, beschloss sie, ein anderes Leben für ihn zu fördern. Es war ihm ein Anliegen, ihm nicht das Spiel beizubringen, in dem er in den letzten zwei Jahrzehnten gelebt hat. „Es ist ein gefährliches Spiel. Entweder lernst du spielen oder du wirst entartet. “ Gutierrez war nicht gewillt, die letztere Option für ihre Nachkommen zuzulassen, hielt Poker jedoch von ihm fern, aber sie lebt selbst weiterhin im Spiel. Gutierrez spielt nun an einem Feature-Tisch in der prestigeträchtigsten Pokerserie, die es gibt, und hat einen schönen Bankrollschub von $ 173.568 im Visier, der für High-Stakes-Limit-Spiele in Bellagio und einen Platz in der WSOP-Geschichte noch mehr Treibstoff liefern würde in der Stadt, in der die Karten für Teresita Gutierrez weiterhin ein zentraler Bestandteil des Lebens sind. Wolltest du schon immer eigene Artikel über Poker schreiben? Vielleicht hast du einige Erfahrungen oder Meinungen über Poker, die du gerne teilen möchtest. PokerNews ist stolz, den PN Blog zu veröffentlichen, wo Sie eine Plattform haben, um Ihre Stimme zu hören. Erfahren Sie mehr hier.