Blackjack Regeln, Strategie und viele Tipps und Tricks

Kritik: Camp WWE „Blackjack Beauty“

Du wirst kurz vor der Veröffentlichung sein. Übersicht (Spoiler unten) Die Episode von Camp WWE in dieser Woche sieht John Cena, Big Show und R Truth in einem Dreier-Match mit den Jet-Streams des Camp-Pools. Das Trio entdeckt die Freude am spritzen des Hochdruckwasserstrahls, der gegen ihre Genitalien prasselt und gibt ihnen ein aufregendes Gefühl, das sie nicht beschreiben können, also liegt es an Vince McMahon und Triple H, den Schergen Einhalt zu gebieten . Sie tun genau das mit der Hilfe des Paten, aber wie sich herausstellt, ist das Geheimnis ausgeblendet und jetzt nehmen sogar die Vier Reiter teil. Der Vier Reiter? Ja … sie wurden früher gerufen, um Brie Bella zu jagen, nachdem sie ein lokales Kriegspferd in einem brutalen Trainingslager gerettet hat. Mit Hilfe ihrer entfremdeten Schwester Nikki rettet Brie „Blackjack“ und befreit ihn von den Schrecken eines von Sergeant Slaughter geführten Camps, das Pferde auf den Verrat des Krieges vorbereitet. Unser Nehmen Abgesehen von der schrecklich produzierten Pate-Montage ist „Blackjack Beauty“ eine der stärksten Episoden der bisherigen Saison. Im Falle des Eröffnungsstückes, bei dem der Junge die Freuden der Selbstbefriedigung entdeckt, hat wirklich nur Big Mouth eine bessere Arbeit geleistet, dieses Thema durch eine animierte Komödie zu erörtern, die keinen Chris Griffin macht und nur Masturbation als Pointe, aber als effektives Plot-Gerät. Sie können den Produzenten sagen, dass sie wahrscheinlich nervös waren, als sie Vince McMahon die ganze Geschichte über junge Burschen vortrugen, die sich selbst vergnügten, deshalb hatten wir den Pate auftauchen lassen und eine lächerlich montierte Erklärung über seinen Stock gemacht. Der Höhepunkt war eine solche Enttäuschung, dass jede Glaubwürdigkeit, die die Produzenten hatten, wenn sie sich dem Thema näherte, aus dem Fenster verschwindet und an ihrer Stelle ein Klischee ist, das entgleist und eine Unordnung hinterlässt. Brie's Handlung war in Bezug auf die Lieferung etwas durchdachter. Gibt es ein Klischee, ein Tier freizusetzen, in das sich die Hauptfigur verliebt? Ja klar, aber wir haben ein paar verschiedene Fähigkeiten im Geschichtenerzählen gesehen, die in dieser Episode gezeigt werden und während Cena's Bit nicht wie geplant funktionierte, war zumindest die Handlung für Brie's Bit besser geschrieben und mit einem viel glatteren Finish abschließend. Und lassen Sie sich vom Four Horseman nicht zu sehr begeistern, nur Ric Flair hat keine Linien, während die Andersons und Tully Blanchard schweigen, was zugegebenermaßen etwas enttäuschend war, aber ich hatte mit „BlackJack“ genug Spaß, dass ich war in der Lage, den Produzenten diese Aufsicht zu verweigern. Camp WWE, obwohl es eine Zeichentrickkomödie für Erwachsene ist, verfügt definitiv über einen Schreibstab, der die Regeln des traditionellen Fernsehens verbiegen will, aber zu viel Angst hat, sie trotz eines Streamingdienstes wirklich zu brechen. Wir werden bereits zehn Mal vor dem Beginn der Episode fair auf die TV-MA-Bewertung hingewiesen, und wenn es um Themen wie Sex geht, werden wir an der Torlinie fummeln. Glücklicherweise war Bries Handlung in seiner Ausführung viel schmackhafter und hilft so, die Episode dieser Woche über Wasser zu halten.