Blackjack Regeln, Strategie und viele Tipps und Tricks

Springfields neues MGM Casino zeigt einen Veteranen-Kartenschalter an der Tü

In der 400-jährigen Geschichte von Massachusetts kann sich Tommy Hyland nun auf eine seltene Auszeichnung berufen: Er gehört zu den Ersten, die aus einem staatlich lizenzierten Unternehmen entlassen werden, weil sie Mathe in seinem Kopf machen. Hyland, ein professioneller Blackjackspieler, der reist Das Land und nutzt Kartenzählstrategien, um seine Gewinnchancen zu verbessern, sagt er wurde Anfang der Woche aus MGM Springfield rausgeschmissen und kurzerhand vom Grundstück begleitet. Obwohl das Kartenzählen nicht illegal ist, hassen Casinohäuser es und werden es ablehnen Lass, was sie „Vorteilsspieler“ nennen, Wetten platzieren. (Seinerseits bevorzugt Hyland den Begriff „geschickter Spieler“.) MGM Springfields Präsident, Mike Mathis, lehnte es ab, zu sagen, wie das Casino Kartenzähler anerkennt, aber bestätigte, dass das Casino „eine Handvoll“ von ihnen seit Eröffnung am 24. August konfrontiert hat. Als erstes lizenziertes Resort Casino in Massachusetts bietet MGM Springfield das erste Live-Tischspiele wie Blackjack. Erhalten Sie Fast Forward in Ihrem Posteingang: Vergiss die gestrigen Nachrichten. Erhalten Sie, was Sie heute in dieser frühen Morgen E-Mail brauchen. „Unter dem Strich ist es gemäß den Gesetzen unseres Landes zulässig, dass wir, wenn wir Privateigentum sind, jeden, den wir als einen Vorteil ausweisen, als kartenzählenden Spieler entfernen“, sagte Mathis am Donnerstag. Die Praxis des Entfernens von Kartenzählern „wird allgemein von den meisten Jurisdiktionen akzeptiert, weil diese Individuen Einnahmen auch aus den Händen des Staates ziehen.“ Die Massachusetts Gaming Commission bestätigte durch einen Sprecher, dass „letztendlich die Entscheidung, einen Kunden zu entfernen, dem MGM-Management unterstellt ist.“ Das Kartenzählen war die Technik des berühmten MIT Blackjack Teams, das den Film „21. „Unter Top-Level-Blackjack-Spielern ist Hyland, 62, aus New Jersey, bekannt. Er hat das Spiel die meiste Zeit seines Lebens professionell gespielt. „Ich hatte einige großartige Siege und verheerende Verluste“, sagte Hyland. „Insgesamt habe ich gut genug getan, um davon zu leben.“ Als Beruf spielt er gern für die Unabhängigkeit, die er bietet, und für die mentale Herausforderung, die es bietet. Natürlich, in einem Spiel, das sowohl Glück als auch Geschick beinhaltet, Selbst die besten Spieler verlieren manchmal Geld. Hyland sagte, dass er zwei Reisen nach MGM Springfield gemacht hat und ungefähr $ 3.000 beendet hat. (Der Staatsschnitt wird $ 750 sein.) Um es einfach auszudrücken, verfolgen Kartenzähler die Karten, die am Blackjack-Tisch ausgeteilt wurden. Aus dem, was ausgeteilt wurde, leiten sie ab, welche Karten noch nicht gespielt wurden. Wenn viele hohe Karten noch verfügbar sind, favorisieren die bevorstehenden Hände den Spieler. Vielleicht möchten Sie Ihre Wette erhöhen. Viele niedrige Karten übrig? Das begünstigt das Haus. Es gibt verschiedene Techniken, um die Karten im Auge zu behalten. Zum Beispiel kann ein Kartenzähler eine laufende mentale Zahl aufrechterhalten, die addiert oder subtrahiert wird, wenn jede Karte ausgeteilt wird. Wenn diese Zahl bestimmte Benchmarks erreicht, weiß der Spieler, ob die Chancen in seiner oder ihrer Gunst sind. Zusätzlich zu Spielern zu verbieten, werden Casinos versuchen, Kartenzähler zu frustrieren, indem sie das Deck öfter mischen, um die Zählung zu ruinieren wurde aus anderen MGM-Eigenschaften geworfen, und er ist sicher, dass sie sein Foto in einer Akte von erfahrenen Spielern haben, die unter allen Kasinos der Gesellschaft geteilt sind. Die Casinos stellen auch Leute ein, die das Kartenzählen verstehen, um in der Sicherheit zu arbeiten und nach Spielern Ausschau zu halten, die solche Techniken verwenden, sagte er. Manchmal sagen Casinomitarbeiter, die ihn erkennen, ihn ab, sobald sie ihn sehen, „Komm schon, Tommy, du weißt, wir können dich hier nicht spielen lassen.“ „Andere, wie MGM Springfield“, sagte er, „sind viel brüsler.“ Sie tun so, als ob etwas hinterhältig wäre „, sagte er . „Ich verwende nur Mathematik und Speicher.“ Mark Arsenault kann unter mark.arsenault@globe.com erreicht werden. Folge ihm auf Twitter @bostonglobemark.